26.06.2018
500 Euro für die Klinik-Clowns

Einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro durften kürzlich die beiden Klinik-Clowns des Schwarzwald-Baar Klinikums, „Coola" und „Phanta", in Empfang nehmen.

„Wir wissen, wie es ist, krank zu sein", erzählen Maria und Udo Schmitz aus Pfaffenweiler. „Wir waren selbst schon als Patienten im Klinikum. Nun möchten wir auch gerne etwas zurückgeben!" Aus diesem Grund hat das Ehepaar aus Pfaffenweiler nun 500 Euro für die Klinik-Clowns gespendet. „Wir möchten auf diese Weise dazu beitragen, dass auch anderen Menschen geholfen wird – gerade für die kranken Kinder sind die Clowns eine willkommene Abwechslung während des Klinikaufenthaltes." Die Klinik-Clowns, die über Spenden finanziert werden, tragen zur Genesung bei: Sie sorgen mit Fröhlichkeit und lustigen Scherzen regelmäßig für Ablenkung und machen Mut.

download