ags: Weiterbildung

Die Anforderungen an in pflegerischen Bereichen tätige Menschen sind hoch und steigen stetig weiter. Um mit dem sich ständig erweiternden Spektrum therapeutischer Möglichkeiten Schritt zu halten, muss immer wieder neues Spezialwissen erworben werden. Die Mitarbeit im Traumannetzwerk setzt beispielsweise ebenso  unterschiedliche Kenntnisse voraus  wie die Behandlung und Versorgung von adipösen Patienten, die Beherrschung von differenzierten Beatmungstherapien oder die Versorgung von Frühgeborenen gemäß Level 1 Standard. Mit entsprechenden Weiterbildungen können Gesundheits- und KrankenpflegerInnen/ KinderkrankenpflegerInnen ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen und die eigene berufliche Qualifikation erhöhen.

Erste Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier:
Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
Weiterbildung Operationsdienst
Weiterbildung Pädiatrische Intensivpflege
Weiterbildung Stationsleitung

Leitung

Intensivpflege und Anästhesie

Prof. Dr. med. Albert Benzing
Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Ärztliche Leitung der Weiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie

Martin Schraut, M.A.
Fachpflegekraft
Pflegerische Leitung der Weiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie

Operationsdienst

Prof. Dr. med. Guido A. Wanner
Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Ärztlicher Leiter der Weiterbildung für Operationsdienst

Maria Roth
Fachpflegekraft, Dipl. Pflegepädagogin (FH)
Pflegerische Leitung der Weiterbildung für Operationsdienst

Pädiatrische Intensivpflege

Dr. med. Anja Schumann
Oberärztin der Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin und Kinderchirurgie
Ärztliche Leiterin der Weiterbildung für Pädiatrische Intensivpflege

Martin Schraut, M.A.
Fachpflegekraft
Pflegerische Leitung der Weiterbildung für Pädiatrische Intensivpflege

Dagmar Grimm
Fachpflegekraft / Praxisanleiterin
Weiterbildung für Pädiatrische Intensivpflege