Aufgaben und Werte

Das Leitbild im Klinikum – die Grundlage unseres Unternehmens

Das könnte Sie auch interessieren:

Leitbild im Klinikum:

 

Präambel

Die Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH ist als Unternehmen permanent medizinischen und pflegerischen, aber auch gesellschaftlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Veränderungen ausgesetzt. Innerhalb der hierdurch vorgegebenen Rahmenbedingungen sind sich Unternehmensleitung und alle Mitarbeiter des Klinikums ihrer hohen sozialen Verantwortung bewusst. Hieraus erwächst für alle die Verpflichtung zu bestimmten Handlungsweisen und Grundeinstellungen, die im Leitbild des Klinikums festgehalten sind. 

"Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das,
was wir nicht tun".
(Jean-Baptiste Moliere)

Patient

Unsere Patienten stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir nehmen jeden unserer Patienten zuallererst als einen Menschen wahr, der sich vertrauensvoll in unsere Obhut begibt. Daher respektieren wir seine Würde und sein Recht auf Selbstbestimmung und sehen ihn ganzheitlich mit seinen Wünschen, Bedürfnissen und Eigenheiten.

Wir begegnen jedem Patienten mit Wertschätzung und lassen ihm die bestmögliche Behandlung, Betreuung und Beratung zukommen.

Mitarbeiter

Wir arbeiten partnerschaftlich und kooperativ mit allen Berufsgruppen und Ebenen zusammen. Kommunikation und konstruktiver Dialog sind hierfür grundlegend.

Wichtige Informationen und Entscheidungen werden vollständig und zeitgerecht weitergegeben. Konflikte verstehen wir als Chance zur Verbesserung der Zusammenarbeit und tragen sie daher so aus, dass die Persönlichkeitsrechte des Anderen gewahrt bleiben. Die Mitarbeiter werden gezielt in ihrem Bestreben unterstützt, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter zu entwickeln.

Wir verstehen uns als Teil des Unternehmens und identifizieren uns mit seinen Zielen. 

Unternehmen

Die zur Verfügung stehenden Ressourcen setzen wir zielgerichtet und wirtschaftlich ein. Zum Wohle des Unternehmens und unserer Patienten entwickeln wir uns durch fortlaufende interne Verbesserung und durch strategische Neuausrichtung im Gesundheitsmarkt. Dabei ist sich die Leitung des Klinikums der herausragenden Bedeutung seiner Mitarbeiter bewusst. Unser Handeln ist kundenorientiert und umfasst alle Kontakte und Adressaten.

Innovative Methoden und Denkansätze sichern die zukünftige Leistungsfähigkeit des Klinikums und werden darum ausdrücklich gefördert.

Unternehmensziele und Entscheidungen werden transparent und damit nachvollziehbar gemacht. Aktive Personalentwicklungsmaßnahmen tragen zur Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter bei.