Klinik für Plastische-, Hand- und Ästhetische Chirurgie

Wiederherstellung von Aussehen und Funktionalität

Prof. Dr. med. Holger Bannasch
Direktor der Klinik
Facharzt für Plastische Chirurgie und Handchirurgie

Tel.: +49 771 88-52401
Fax: +49 771 88-952409
E-Mail: phc@sbk-vs.de

Herzlich willkommen in der Klinik für Plastische-, Hand- und Ästhetische Chirurgie. Hauptaufgabe der Plastischen Chirurgie ist es, Körperformen oder Funktionen wiederherzustellen –  zum Beispiel nach entstellenden Tumoren, Verbrennungen, Unfällen oder Gewichtsabnahmen. Auch angeborene oder altersbedingte Veränderungen behandeln wir kompetent und sachgerecht. Unsere Tätigkeit erfordert neben handwerklichem Geschick vor allem Kreativität, ästhetisches Empfinden und Einfühlung in den jeweiligen Patienten. Unsere Chirurgen benutzen zarte Instrumente, feinste Fäden und operieren mit Lupenbrille oder Mikroskop. Auf diese Weise sorgen wir unter anderem für möglichst unauffällige Narben. Als eine der größten handchirurgischen Kliniken im gesamten Raum Schwarzwald, Bodensee und Schwäbische Alb versorgen wir seit mehr als 25 Jahren sämtliche Erkrankungen und Verletzungen der Hand mit sehr hoher Kompetenz und in 24-Stunden-Bereitschaft.

Bei uns werden Sie gut, einfühlsam und schonend behandelt.

Team

Chefarzt
Prof. Dr. med. Holger Bannasch
Direktor der Klinik
Facharzt für Plastische Chirurgie und Handchirurgie
E-Mail: phc@sbk-vs.de

Leitende Oberärztin

Lucia Daikeler
Fachärztin für Chirurgie
Schwerpunkt Unfallchirurgie, Handchirurgie
E-Mail: lucia.daikeler@sbk-vs.de

 

Oberärzte

Dr. med. Dorit Voigtländer
Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie
E-Mail: dorit.voigtlaender@sbk-vs.de

 
Dr. Dr. med. univ. Tobias del Gaudio
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (DPHC)
E-Mail: tobias.delgaudio@sbk-vs.de

Dr. med. Hendrik Renner
E-Mail: hendrik.renner@sbk-vs.de


Assistenzärzte

Zum Team der Klinik gehören außerdem 6 Assistenzärzte

 

Pflegerische Klinikleitung

Monika Thomas
E-Mail: monika.thomas@sbk-vs.de

Schwerpunkte

Handchirurgie:

  • Frische Verletzungen (einschl. Knochenbrüche an Hand und Unterarm)
  • Replantationen von Extremitäten
  • Alle Erkrankungen an Hand, Handgelenk, Unterarm und Ellenbogen, z.B.:
    Schnappfinger
    Sehnenscheidenentzündung (Tendovaginitis stenosans de Quervain)
    Ganglion („Überbein“)
  • Sekundäre Wiederherstellung nach Unfällen und Erkrankungen:
    Teilarthrodesen
    proximale Karpektomien
    Arthrodesen (Versteifungen)
    Korrekturosteotomien bei in Fehlstellung verheilten Knochenbrüchen, bei alten Kahnbeinbrüchen / Pseudarthrosen sowie bei Arthrosen an Finger-, Hand- oder Ellenbogengelenk
  • Arthroskopie des Handgelenkes (Gelenkspiegelung)
  • Endoprothetik: künstlicher Ersatz der Fingergelenke und des Handgelenks
  • Nerveneinklemmungen (Kompressionssyndrome) an Arm und Bein, z.B.:
    Karpaltunnelsyndrom
    Sulcus ulnaris-Syndrom,
    Syndrom der Loge du Gyon
    Pronator teres-Syndrom
    Supinatorlogen-Syndrom
    Tarsaltunnelsyndrom
  • Mikrochirurgische Rekonstruktion von frischen oder älteren Nervenverletzungen mit Nerventransplantationen an Arm / Bein oder Gesicht
  • Motorische Ersatzoperationen
  • Denervationen, z. B.:
    Handgelenksdenervation nach Wilhelm
    Epicondylitis
  • Sehnenchirurgie einschl. Ersatzoperationen
  • Dupuytren'sche Kontrakturen
  • Rheumachirurgie der Hand, des Unterarmes und Ellenbogengelenkes
  • Angeborene Fehlbildungen an Hand und Fuß einschließlich die Behandlung von Blutschwämme (Haemangiome) am ganzen Körper
  • Infektionen


Plastische Chirurgie:

  • Frische Gesichtsverletzungen (unter ästhetischen Gesichtspunkten)
  • Tumorchirurgie im Gesicht
  • Rekonstruktion der Körperform nach Entstellung, Tumor, Verbrennung, Unfall oder angeborener Fehlbildung am ganzen Körper
  • Hautverpflanzungen
  • Defektdeckung nach Tumorentfernung
  • Verbrennungen
  • Narbenkorrekturen
  • Decubitus Chirurgie (Defektdeckung)
  • Adipositas Chirurgie (Gewebereduktion und Straffungsoperationen)


Brustchirurgie:

  • Ästhetische Wiederherstellung der Brust nach Brustkrebs
  • Brustverkleinerungen und -vergrößerungen
  • Korrekturen bei Fehlbildungen und Brustasymmetrien
  • Trichterbrustkorrekturen
  • Korrektur der männlichen Brustvergrößerung


Tumorchirurgie:

  • Gut- und bösartige Hauttumore (z. B. Melanome, Karzinome)
  • Weichteiltumore (Fett, Bindegewebe, Muskel, Gefäße, Nerven)
  • Knochentumore (mit Knochenersatzmaßnahmen)


Ästhetische Chirurgie / Behandlungen:

  • Gesicht
    Oberlidstraffung, Augenlidkorrektur, Tränensäcke, Augenbrauenliftung
    Facelift
    Lipofilling
    Narbenbehandlung
    Ohrmuschelkorrektur, Ohrtunnelkorrektur, Otopexie (Ohranlegeplastik)
  • Faltenbehandlung
    Zornesfalten
    Krähenfüße Nasolabialfalten
    Lippenfältchen Marionettenfalten
    Hyaluronsäure-Filler
    Lipofilling
  • Laserbehandlung
    Behandlung von Falten "Skin Resurfacing"
    Behandlung von Akne Narben
    Behandlung von Keratosen
    Abtragung von Fibromen
    Entfernung von Pigmentflecken
    Intimchirurgie
    Weitere Informationen zu den Gesichtsbehandlungen

  • Brust
    Brustverkleinerung
    Bruststraffung
    Brustvergrößerung
    Lipofilling der Brust
    Brustaufbau mit eigenem Gewebe
    Rekonstruktion der Brustwarze (mehrere Möglichkeiten)
    Männliche Brust
    Wissenswertes über die Brust
    Weitere Informationen zu den Brustkorrekturen

  • Körperform
    Bauchstraffung

    Fettschürenresektion
    Oberschenkelstraffung
    Armstraffung
    Body Lift
    Liposculpture/Fettabsaugung: Bauch und Flanken, Oberschenkelinnenseiten, Oberschenkelaußenseiten, Knieinnenseiten, Unterschenkel, Knöchelbereich, Nacken, Wangen, Arme
    Hyperhidrosis (übermäßiges Schwitzen)
    operative Behandlung der Akne inversa
    Ästhetische Eingriffe beim Mann
    Weitere Informationen zu den Körperbehandlungen

Qualität und Erfahrung

Zahlen, Daten und Fakten:

  • Fallzahlen der Klinik / Jahr
    Stationäre Patienten: 1.510
    Ambulante Patienten: 1.400
  • Ärzte der Klinik
    Ärzte und Ärztinnen der Klinik: 12
    Davon Fachärzte: 6
  • Pflege
    Gesundheits- und Krankenpflegekräfte: 13

Ambulanz (Sprechzeiten)

Ambulanz Plastische Chirurgie, Handchirurgie und Ästhetische Chirurgie
Nach telefonischer Terminabsprache

 

Terminvereinbarung über
Tel.: +49 771 88-52490
Fax: +49 771 88-952499
E-Mail: phc@sbk-vs.de

Ambulanz Plastische Chirurgie, Handchirurgie und Ästhetische Chirurgie
Neuvorstellungen
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag:
08.00 - 16.00 Uhr

Terminvereinbarung über
Tel.: +49 771 88-52490
Fax: +49 771 88-952499
E-Mail: phc@sbk-vs.de

Ambulanz Plastische Chirurgie, Handchirurgie und Ästhetische Chirurgie
BG-Sprechstunde
Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr

Wundsprechstunde
täglich nach Vereinbarung

Terminvereinbarung über
Tel.: +49 771 88-52490
Fax: +49 771 88-952499
E-Mail: phc@sbk-vs.de


Handchirurgische und Plastisch Chirurgische Notfälle
24-Stunden-Dienst in Donaueschingen
Tel.: +49 771 88-0

Kontakt

Schwarzwald-Baar Klinikum
Klinik für Plastische, Hand- und Ästhetische Chirurgie
Prof. Dr. med.
Holger Bannasch
Kliniken Donaueschingen
Sonnhaldenstraße 2
78166 Donaueschingen

Chefarztsekretariat
Petra Pieczynski und Adelheid Müller
Tel.: +49 771 88-52401
Fax: +49 771 88-952409
E-Mail: petra.pieczynski@sbk-vs.de