Onkologisches Zentrum/Onkologischer Schwerpunkt (OSP) Schwarzwald-Baar-Heuberg

Gemeinsam für die beste Behandlung bei Krebs

Herzlich willkommen im Onkologischen Schwerpunkt Schwarzwald-Baar-Heuberg.
Wir gehören zu den zwölf Onkologischen Schwerpunkten in Baden-Württemberg und den vier universitären Tumorzentren, die alle zusammen eine flächendeckende onkologische Versorgung ermöglichen. Regelmäßig alle fünf Jahren werden wir vom Krebsverband und dem Sozialministerium Baden-Württemberg ausgewiesen und zertifiziert. Unser Onkologischer Schwerpunkt versorgt die Landkreise Schwarzwald-Baar, Rottweil und Tuttlingen mit einer Bevölkerung von ingesamt etwa 450.000 Menschen. Die Behandlung von Patienten mit bösartigen Krebserkrankungen ist ein bedeutender Schwerpunkt im Leistungsangebot des Schwarzwald-Baar Klinikums. Wesentliche Voraussetzungen für eine optimale Behandlung von Tumorpatienten ist die fachübergreifende Zusammenarbeit der beteiligten Disziplinen. Dazu gehören insbesondere die fünf etablierten und gesondert zertifizierten so genannten Organzentren unter dem Dach des Onkologischen Schwerpunkts.

Team und Partner

Vorstand

Onkologisches Zentrum / Onkologischer Schwerpunkt (OSP)
Schwarzwald-Baar-Heuberg

Prof. Dr. med. Stephan Mose
Facharzt für Strahlentherapie
Direktor der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
E-Mail: str@sbk-vs.de

Prof. Dr. med. Paul Graf La Rosée
Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt: Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
Direktor der Klinik für Innere Medizin II Hämatologie/Onkologie
Sprecher des Onkologischen Schwerpunktes (OSP)
E-Mail: paul.laRosee@sbk-vs.de

Behandlungsspartner

Alle onkologisch tätigen Fachbereiche des Schwarzwald-Baar Klinikums:

Klinik für Hals-Nasen-OhrenheilkundeKopf- und Hals-Chirurgie
Priv.-Doz. Dr. med. habil. Christian Mozet
Telefon: +49 7721 93-3601
    
Klinik für Innere Medizin I
Gastroenterologie
Prof. Dr. med. Eike Walter, MSc
Telefon: +49 7721 93-2001
    
Klinik für Innere Medizin II
Hämatologie, Onkologie, Infektiologie, Immunologie
Palliativmedizin
Prof. Dr. med. Paul Graf La Rosée
Telefon: +49 7721 93-4001

Klinik für Neurochirurgie
Priv.-Doz. Dr. med. Rainer Ritz
Telefon: +49 7721 93-2101
    
Klinik für Neurologie
Prof. Dr. med. Hubert Kimmig
Telefon: +49 7721 93-2201
    
Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Prof. Dr. med. Stephan Mose
Telefon: +49 7721 93-3401

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Prof. Dr. med. Stefan Beckert
Telefon: +49 7721 93-3301 

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Prof. Dr. med. Wolfgang Zieger
Telefon: +49 7721 93-3101

Lungenzentrum Donaueschingen
Prof. Dr. med. Christian Stremmel
Telefon: +49 771 88-5901
    
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Prof. Dr. med. Alexander Lampel
Telefon: +49 7721 93-2401
    
Institut für Klinische Pharmazie (Apotheke)
Dr. rer. nat. Matthias Fellhauer
Telefon: +49 7721 93-3901


Institut für Pathologie
Dr. med. Jörg Kalla
Telefon: +49 7721 93-2701

Institut für Radiologie und Nuklearmedizin
Prof. Dr. med. Ulrich Fink
Telefon: +49 7721 93-2801

Abteilung für Physiotherapie und Rehabilitation
Christof Kopp
Telefon: +49 7721 93-3801

Psychoonkologischer Dienst
Dr. med. Hans-Peter Olma
Telefon: +49  7721 93-2540

Brückenpflege
Jürgen Hones
Telefon: +49 7721 93-4314

Sozialdienst
Susanne Linder
Telefon: +49 7721 93-8360

Seelsorge

Palliativ Care Team Schwarzwald-Baar

Leistungen und Aufgaben

  • Prävention durch Aufklärung: Vorsorge und Früherkennungsmaßnahmen
  • Wissenschaftlich fundierte, effiziente Diagnostik und Therapie entsprechend den Leitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft und der jeweiligen Fachgesellschaften (z. B. DEGRO, DGHO, AGO, ESMO, NCCN)
  • Interdisziplinäre kurative und palliative Therapiekonzepte unter Einbeziehung von Rehabilitation und/oder Palliativmedizin
  • Abgestimmte Diagnostik- und Therapiealgorithmen zur Vermeidung von Doppeluntersuchungen und Zeitverzögerung
  • Schonende Operationstechniken, Einsatz minimal invasiver Chirurgie, moderne Narkose-verfahren zur schnelleren Rehabilitation
  • Moderne strahlentherapeutische Therapiekonzepte: 3D-Radiotherapie, IMRT (Intensitätsmodulierte Strahlentherapie), VMAT (Volumetric Intensity Modulated Arc Therapy), Afterloading
  • Wohnortnahe qualifizierte Behandlung und Nachsorge
  • Psychologische und psychoonkologische Betreuung
  • Ernährungsberatung
  • Pflegerische Betreuung


Beratungsangebote:

  • Fallvorstellung über zentrale Koordination
  • Beratung über weitere Diagnostik und Therapie im Rahmen einer interdisziplinären Konferenz
  • Unterstützung bei geplanten Laienfortbildungen in Betrieben, gemeinnützigen Organisationen,
  • Bildungswerken, Selbsthilfegruppen etc.
  • Genetische Beratung
  • Zusatzangebot: Spezialsprechstunde, Spezialtelefon
  •  Ernährungsberatung

Organkrebszentren im Onkologischen Schwerpunkt (Onkologisches Zentrum)

Interdisziplinäres Brustzentrum

Gynäkologisches Krebszentrum

Lungenzentrum

Prostatakrebszentrum

Viszeralonkologisches Zentrum (Darmzentrum, Magenzentrum, Pankreaszentrum)

 

Palliativzentrum
Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)
Brückenpflege
Psychoonkologischer Dienst
Sozialdienst

Tumordokumentation
Das Schwarzwald-Baar Klinikum meldet Informationen über Krebsneuerkrankungen an das Krebsregister Baden-Württemberg.

Ansprechpartner
Tel. +49 7721 93-4310
E-Mail: osp@sbk-vs.de

Tumorkonferenzen

Wesentlicher Bestandteil der interdisziplinären Therapie im Rahmen des OSP sind die wöchentlich stattfindenden interdisziplinären Tumorkonferenzen, an denen alle beteiligten Fachabteilungen teilnehmen und dabei für jeden einzelnen Patienten individuell eine Therapieempfehlung herausgeben.

 

 

Übersicht Tumorkonferenzen

Brustkonferenz und Gynäkologische Tumorkonferenz:
Patienten mit Mamma- und Gynäkologischen Tumorerkrankungen
Leitung: Oberarzt Dr. med. Martin Henkes
Donnerstag: 15.00 - 16.00 Uhr
Konferenzraum 4, 1. OG, Standort Villingen-Schwenningen


Allgemeine Tumorkonferenz und Viszeralonkologische Tumorkonferenz:
Patienten mit gastrointestinalen Tumoren, Sarkomen, Haut-, Nierenzell- und Blasenkarzinomen, Keimzelltumoren, Lymphomen und seltenen Tumorerkrankungen
Leitung: Oberarzt Dr. med. Christof Burkart
Mittwoch: 15.00 - 15.30 Uhr (Allgemeine Tumorkonferenz)
Mittwoch: 15.30 - 16.00 Uhr (Vizeralonkologische Tumorkonferenz)
Konferenzraum 4, 1. OG, Standort Villingen-Schwenningen

Download Externe Ärzte Anmeldung Tumorkonferenz OSP
Download Externe Ärzte Anmeldeformular Tumorkonferenz OSP
Download Externe Ärzte Einwilligungserklärung Tumorkonferenz OSP


Tumorkonferenz Hämatologische Neoplasien
Donnerstag: 08.15 Uhr
Konferenzraum 3, EG, Standort Villingen-Schwenningen


Thoraxkonferenz:
Patienten mit Bronchialkarzinomen, Mesotheliomen und mediastinalen Tumorerkrankungen
Leitung: Oberärztin Dr. med. Anja Rückert und
Oberarzt Dr. med. Thomas Osei-Agyemang
Dienstag: 14.30 - 15.15 Uhr
Standort Donaueschingen, Besprechungsraum Thoraxchirurgie
Download Anmeldeformular

Prostatakonferenz (posttherapeutisch):
Patienten mit Prostatakarzinomen
Leitung: Oberarzt Dr. med. Stefan Lusebrink
Jeden 1. Donnerstag im Monat: 14.30 – 15.00 Uhr
Konferenzraum 4, 1. OG, Standort Villingen-Schwenningen

Studien

Durch regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Klinischen Studien mit neuen Medikamenten sowie durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung im Team tragen wir dafür Sorge, dass unsere Patienten nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen behandelt werden.

Übersicht aktuelle Studien

Bei Interesse an der Teilnahme an innovativen klinischen Studien oder weiteren Informationen über die hier durchgeführten klinischen Studien wenden Sie sich bitte an:

Studienzentrale

Birgit Sauer
Tel.: +49 7721 93-4060
E-Mail: imo.studien@sbk-vs.de

Kerstin Heine
Tel.: +49 7721 93-4061
E-Mail: kerstin.heine@sbk-vs.de

Yasmin Hoffmann
Tel.: +49 7721 93-4062
E-Mail: yasmin.hoffmann@sbk-vs.de

Selbsthilfegruppen

Arbeitskreis der Pankreasoperierten e.V. (AdP)
Regionalgruppe Bad Dürrheim
Maria Endres
Waldstr. 1
78073 Bad Dürrheim
Telefon: +49 7699 92-99200
E-Mail: s_prenzlin@yahoo.de
Internet: www.adp-bonn.de

Bezirksverein der Kehlkopflosen in Südbaden 1980 e.V.
Maria Stadler
Brigachtalstr. 1a
78166 Donaueschingen-Aufen
Telefon: +49 771 4720
E-Mail: maria.stadler@web.de

Bundesverband Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V.
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Telefon: +49 228 33889-400
Telefax: +49 228 33889-401
E-Mail: kontakt@frauenselbsthilfe.de
Internet: www.frauenselbsthilfe.de

Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe e.V.
Alte Str. 4
30989 Gehrden
Telefon: +49 5108 9266-46
Telefax: +49 5108 9266-47
E-Mail: info@prostatakrebs-bps.de
Internet: www.prostatakrebs-bps.de

Deutsche ILCO - Vereinigung für Stomaträger
und für Menschen mit Darmkrebs

Gudrun Scholl
Neckarstr. 109
78056 VS-Schwenningen
Telefon: +49 7720 64977 und 0174 9978496

Regionalgruppe
Hans Strohmeier
Telefon: +49 7726 7218  
E-Mail: ha-ma-str@t-online.de

Deutsche Leukämie- und Lymphom-Hilfe e.V.
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Telefon: +49 228 39044-0
Telefax: +49 228 39044-22

Regionale Selbsthilfegruppe:
Leukämie- und Lymphom-Hilfe Villingen-Schwenningen
E-Mail: info@leukaemie-hilfe.de
Internet: www.leukaemie-hilfe.de

Förderverein für krebskranke Kinder e.V.
Gesprächsangebote und soziale Hilfen
für Familien mit krebskranken Kindern


Arnold Willmann
Pfarrer Lotz Str. 3
78087 Mönchweiler
Telefon: +49 7721 7899

Heinz Mauz
Lassbergstr. 3
78166 Donaueschingen

Frauen nach Krebserkrankungen
Ev. Gemeindehaus
Sigrid Zwetschke
Max Egon-Str. 21a
78166 Donaueschingen
Telefon: +49 771 4586

Frauenselbsthilfe nach Krebs
Ingelott Koch
Arbeiterwohlfahrt, Silcherstr. 26
78054 VS-Schwenningen
Telefon: +49 7720 66667

Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Angelika Grundke
Schwenninger Str. 24
78652 Deißlingen
Telefon: +49 7420 910251
Internet: www.frauenselbsthilfe-nach-krebs.de

Gesprächsgruppe für jüngere Frauen, die an Krebs erkrankt sind
Schwarzwald-Baar Klinikum
Enja Pommerenk
Klinikstr. 11
78052 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 7721 93-4321

Gesprächskreis für Frauen und Männer nach Blasenkrebs und Blasenerkrankungen
Gesundheitsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, VS-Villingen
Telefon: +49 7721 913-7165

Schwarzwald-Baar Klinikum, Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 7721 93-4321

Gesprächskreis für pflegende Angehörige
Kath. Sozialstation
Bleichestr. 1/1
78050 VS-Villingen
Telefon: +49 7721 98-730

Diakonisches Werk im SBK
Mönchweilerstr. 4
78048 VS-Villingen
Telefon: +49 7721 845150

Sozialstation St. Elisabeth
Schulstr. 13
78166 Donaueschingen
Telefon: +49 771 5378

Ev. Gemeindezentrum Muslen
Kronenstr. 9
78054 VS-Schwenningen
Telefon: +49 7720 30-1341
E-Mail: diakonie.schwenningen@swol.de

Hospizbewegung im Schwarzwald-Baar-Kreis
Hospiz-Büro
Wehrstr. 4
78050 VS-Villingen
Telefon: +49 7721 40-8735
E-Mail: info@hospiz-sbk.de
Internet: www.hospiz-sbk.de

Netzwerk Neuroendokrine Tumoren (NeT) e.V.
Wörnitzerstr. 115a
90449 Nürnberg
Telefon: +49 911 25-28999
Telefax: +49 911 25-52254
E-Mail: netzwerk@glandula-net-online.de
Internet: www.glandula-net-online.de

TEB e.V. Tumore und Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
Hindenburgstr. 4
71638 Ludwigsburg
Telefon: +49 7141 9563-636
Telefax: +49 3221 1296-358
E-Mail: geschaeftsstelle@teb-selbsthilfegruppe.de
Internet: www.teb-selbsthilfegruppe.de

Trauer
Gisela Benzing, Ursula Biel-Kanthak
Telefon: +49 7720 30-1341
E-Mail: diakonie.schwenningen@swol.de

Kontakt

Schwarzwald-Baar-Heuberg
Onkologisches Zentrum / Onkologischer Schwerpunkt (OSP)
Onkologisches Zentrum / Onkologischer Schwerpunkt (OSP)
Villingen-Schwenningen
Klinikstr. 11
78052 Villingen-Schwenningen

Sekretariat
Tabita Andrijic
Tel.: +49 7721 93-4314
Fax: +49 7721 93-94309
E-Mail: osp@sbk-vs.de
OSP-Hotline: +49 7721 93-4312
  
Die Hotline steht allen Ärzten
 zur Verfügung, die Tumorkonferenzprotokolle abrufen 
möchten, Ansprechpartner für die onkologische Behandlung 
benötigen oder Patienten zur onkologischen 
Behandlung zuweisen möchten.
 Sie ist von Montag bis Donnerstag von 8.00 - 16.30 Uhr und 
am Freitag von 8.00 - 14.30 Uhr besetzt.