Psychoonkologischer Dienst

Fachgerechte Beratung und einfühlsame Begleitung

Psychoonkologischer Dienst
Dr. med. Hans-Peter Olma, Enja Pommerenk, Daniela Lamm, Antje Pilger
Tel.: +49 7721-93-4320, -4321, -4322, -4323

Herzlich willkommen beim Psychoonkologischen Dienst des Schwarzwald-Baar Klinikum.
Die Diagnose Krebs bringt für Patienten und ihre Angehörigen oft große Verunsicherung und eine existentielle Bedrohung mit sich. Dies gilt auch, wenn die Heilungsaussichten für die Betroffenen gut sind. In den verschiedenen Phasen des Krankheitsverlaufs und der Krankheitsverarbeitung kann es zu seelischen Krisen, aber auch zu Konflikten und Belastungen in der Familie kommen. Hier bietet das Team des Psychoonkologischen Dienstes qualifizierte Beratung und Begleitung an: So können wir dazu beitragen, dass die Patienten und ihre Angehörigen stabiler und zuversichtlicher die Krankheit bewältigen. Das Angebot des Psychoonkologischen Dienstes gilt nicht nur für Patienten, sondern auch für ihre Familie. Wir vereinbaren sowohl gemeinsame als auch Einzel-Gespräche. Alle Gespräche sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Sie brauchen Hilfe? Wir entwickeln mit Ihnen Lösungen und Perspektiven.

Team

Dr. med. Hans-Peter Olma
Psychoonkologe, Palliativmediziner
Tel.: +49 7721 93-4320
E-Mail: hans-peter.olma@sbk-vs.de

Enja Pommerenk

Psychoonkologin, Psychol. Psychotherapeutin
Tel.: +49 7721 93-4321
E-Mail: enja.pommerenk@sbk-vs.de

Daniela Lamm
Psychologin M.Sc., Psychoonkologin
Tel.: +49 7721 93-4322
E-Mail: daniela.lamm-heffungs@sbk-vs.de

Antje Pilger
Psychoonkologin, Diplom-Psychologin
Tel.: +49 7721 93-4323
E-Mail: antje.pilger@sbk-vs.de

Über die angegebenen Telefonnummern und E-Mail Adressen können Sie direkt mit uns einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Alternativ können Sie auch Ihre behandelnden Ärzte und Pflegekräfte am Schwarzwald-Baar Klinikum ansprechen. Sie organisieren dann den Kontakt.

Leistungen

  • Einzelgespräche in geschützter Atmosphäre
  • Gemeinsame Gespräche mit Familienangehörigen
  • Informationen zur Krankheitsverarbeitung
  • Beratung krebskranker Eltern im Umgang mit ihren Kindern
  • Beratung bei Fragen zu Partnerschaft und Sexualität
  • Entspannungs- und Visualisierungsübungen
  • Begleitung im fortgeschrittenen Krankheitsstadium, Trauergespräche
  • Verschiedene Therapieangebote in Gruppen wie Therapeutisches Malen, Gesprächsgruppen, Kosmetik-Seminare, QiGong
  • Vermittlung von weiterführenden Beratungs- und Unterstützungsangeboten

Kontakt

Schwarzwald-Baar Klinikum
Psychoonkologischer Dienst
Klinikstr. 11
78052 Villingen-Schwenningen
Tel.: +49 7721-93-4320, -4321, -4322, -4323

Über die im Punkt Team angegebenen Telefonnummern und E-Mail Adressen können Sie direkt mit uns einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Alternativ können Sie auch Ihre behandelnden Ärzte und Pflegekräfte am Schwarzwald-Baar Klinikum ansprechen. Sie organisieren dann den Kontakt.