Häufige Fragen von Besuchern

Wie sind die Besuchszeiten geregelt?

Die Besuchszeiten auf einer Normalstationen sind zwischen 10.00 Uhr - 19.30 Uhr. Nach Absprache ist aber auch ein Besuch bis 22.00 Uhr möglich.

Wann darf ich meinen Angehöriger auf der Intensivstation besuchen?

Liegt ihr Angehöriger oder Bekannter auf der Intensivstation bitten wir den Besuch mit uns abzusprechen. Bitte erkundigen Sie sich bei der jeweilligen Station.

Wann darf ich Mutter & Baby auf der Station besuchen?

Auf der Mutter-Kind-Station sind der Papa und die Geschwister des Neugeborenen von 10.00 - 20.00 Uhr, Verwandte und Freunde von 14.00 - 18.00 Uhr willkommen.

Wie finde ich die Station und das Zimmer meines Angehörigern?

Bitte erkunden Sie sich telefonisch oder persönlich an der Rezeption, dort gibt man Ihnen gerne Auskunft. Sie könne sich darüber hinaus an den Hinweisschildern orientieren.

Wo kann ich parken?

Es gibt an jedem Standort des Klinikums gebührenpflichtige Parkplätze, in Villingen-Schwenningen in einem Parkhaus, in unmittelbarer Nähe der Gebäude.

Dürfen auch die Besucher in das Café?

Besucher sind in unseren Cafés natürlich herzlich willkommen.

Können Besucher in der Klinik Essen bekommen?

Im Casino (Kantine) servieren wir die Mahlzeiten nur für die Mitarbeiter des Klinikums. Wurden Sie als Begleitperson per Wahlleistungsantrag mit einem Patienten aufgenommen, haben Sie selbstverständlich Anspruch auf Verpflegung.

Wo können Besucher ihr Baby wickeln?

Selbstverständlich haben wir für Sie Möglichkeiten geschaffen, Ihr Kleines in aller Ruhe zu wickeln. In Villingen-Schwenningen finden Sie verschiedene Wickelplätze über das Haus verteilt. In Donaueschingen gibt es einen Wickelplatz im Damen-WC des Erdgeschosses, neben dem Casino (Kantine).