17.05.2018
Schriftplatte für das Kunstwerk von Robert Schad

Der Freundeskreis des Schwarzwald-Baar Klinikums e.V. hat eine neue Schriftplatte für das Kunstwerk „Der Linie lang" von Robert Schad gespendet.

Neben Informationen zum Künstler gibt es jetzt neu einen QR-Code auf der Platte, mit dessen Hilfe Interessierte via Smartphone direkt auf die Website der Städtischen Galerie in Villingen-Schwenningen gelangen können. Dort sind ausführlichere Informationen über den Künstler und das Kunstwerk abrufbar. Letzteres ist auch im Flyer „Kunst am Weg" des Kunstvereins Villingen-Schwenningen e.V. aufgeführt.

download